Herbst…

Langsam werden die Tage kürzer und der Herbst beginnt, so auch im Klimagarten. Hier wieder ein paar aktuelle Eindrücke:

Erste Eindrücke aus dem Jahr 2015 aus dem Klimagarten….

Durchwachsene Silphie

 

Meerrettich
Fenchel

So langsam kommt der Herbst….

… Die ersten Blätter fallen von den Bäumen. Die ersten Pflanzen im Klimagarten sind verblüht, aber es gibt noch eine Menge zu entdecken. Hier einige Eindrücke.

Blutweiderich

Gewöhnlicher Blutweiderich

Goldrute

Durchwachsene Silphie

Auf einer Teilfläche wurde im Frühjahr Durchwachsene Silphie ausgesät. Wie man hier schön erkennen kann.

Die neusten Eindrücke aus dem Klimagarten

Ein Besuch lohnt sich, denn es blüht schon herrlich in vielen Farben. Hier ein kleiner Eindruck…

….z.B. die kleinen weißen Blüten des Schleierkrautes….

….kräftig dubkel-rot die Hundsrose und

…die Wildpflanzenmischung in den verschiedensten Farben.

Frühstart in die Klimagarten- Saison 2014

 

Durch den sehr milden Winter 2013/14 und dem zeitigen Frühlingsanfang im März konnte schon Ende April die Vegetation im Klimagarten mit voller Kraft in die Saison starten. Neben dem starken Austrieb der Durchwachsenen Silphie, des Topinamburs und der Wildpflanzenmischung recken wie auch Rhabarber, Meerrettich und Hundsrose ihre grünen Blätter in die wärmenden Sonnenstrahlen.

Die Führung durch das Areal des Klimagartens im Rahmen der Fahrradtour durch Halle lockte zahlreiche Interessierte an, um bei Sonnenschein die Vielfältigkeit der Nutzpflanzen zu erkunden.

 

Durchwachsene Silphie

Durchwachsene Siplphie

Wildpflanzenmischung

Wildpflanzenmischung

Topinambur

Topinambur

Rhabarber

Rhabarber